EU-Kommission will Sommerzeit dauerhaft einführen

03.09.2018 08:53

Jean-Claude Juncker zufolge will die EU-Kommission noch am Freitag beschließen, die Zeitumstellung abzuschaffen und künftig die Sommerzeit das ganze Jahr über beizubehalten. Für Betreiber von Photovoltaik-Anlagen könnte das vorteilhaft sein.

4,6 Millionen Menschen in Europa haben sich an einer EU-weiten Umfrage zur Zukunft der Zeitumstellung beteiligt. Dass sich dabei eine große Mehrheit dafür ausgesprochen hat, die Zeitumstellung aufzugeben, war in den vergangenen Tagen bereits durchgesickert. Am Freitag bestätigte EU-Präsident Jean-Claude Juncker das Ergebnis im ZDF-Morgenmagazin. Demnach hat nicht nur eine große Mehrheit für ein Ende der Zeitumstellung gestimmt, sondern auch dafür plädiert, dass in Europa künftig die Sommerzeit gelten soll. Noch am Freitag will Juncker zufolge die Kommission einen entsprechenden Gesetzesvorschlag auf den Weg bringen. Diesem müssten danach das EU-Parlament und die EU-Staaten noch zustimmen.

Lesen Sie den vollständigen Artikel auf www.pv-magazine.de (Link zum vollständigen Artikel).

Quelle: © pv-magazine.de 2018 - Autorin: Petra Hannen

Zurück