Erneuerbare erreichen dieses Jahr schon die Ziele für 2020

21.12.2017 11:15

Die erneuerbaren Energien werden dieses Jahr voraussichtlich einen Anteil an der Stromerzeugung von 36 Prozent erreichen. Die Stromerzeugung in der Photovoltaik steigt dabei voraussichtlich um über vier Prozent – und damit deutlich weniger als als bei der Windkraft.

Die Stromerzeugung in der Photovoltaik ist unter anderem aufgrund des geringeren Zubaus der letzten Jahre deutlich weniger gestiegen als in der Windenergie - zwischen 2015 und 2016 ging sie sogar leicht zurück.

Lesen Sie den vollständigen Artikel auf www.pv-magazine.de (Link zum vollständigen Artikel).

Quelle: © pv-magazine.de 2017. Autor: Daniel Seeger

Zurück